Friedrich-Ebert-Schule / Bad Homburg

Buchwoche 2011

Vom 7. bis zum 11. November fand an unserer Schule die Buchwoche statt.
Dabei besuchten die ersten Klassen die Bad Homburger Stadtbücherei, alle Kinder kamen in den Genuss einer Lesung von Wolfgang Lamprecht, alias Herrn Bombelmann, die dritten und vierten Klassen machten eine Bücherei-Rallye und von der zweiten bis zur vierten Klasse lasen aus jeder Klasse jeweils zwei Kinder für den Jahrgang aus ihren Lieblingsbüchern vor.

In der Klasse 4a haben  Natalie und Janis  vorgelesen.

In der Klasse 4b haben Jacqueline und David vorgelesen.

In der Klasse 4c haben Rebecca und Lutz vorgelesen.

In der Klasse 4d haben Johanna und Max vorgelesen.

In der Klasse 3a haben Irina und Felix vorgelesen

In der Klasse 3b haben Antonia und Anne vorgelesen.

In der Klasse 3c haben Leonhard. und Franziska vorgelesen.

In der Klasse 3d haben  Marie und Simon vorgelesen

In der Klasse 2a haben Abat  und Julius vorgelesen.

In der Klasse 2b haben Mirija  und Frederek vorgelesen.

In der Klasse 2c haben Sophie und Henri vorgelesen.

Herr Bombelmann hat den 4. Klassen das Buch "Herr Bomblmann und der geheimnisvolle Zaubersee" vorgelesen. Herr Bombelmann betonte das Buch sehr gut, er sagte, dass man beim Lesen mit Leseregeln viel mehr Spaß am Lesen hat. Die Klassen fanden das Buch sehr toll. Herr Bombelmann hat auch Autogramme verteilt, das wahr natürlich sehr schön. (von Max M.)

2011-11-Bombelmann1.jpg    2011-11-Bombelmann2.jpg

2011-11-Buchwoche.jpg