Friedrich-Ebert-Schule / Bad Homburg

Information der städtischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Dieser Beitrag ist abgelaufen: May 11, 2020, midnight

Information der städtischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche:

Liebe Eltern!

In der aktuellen Ausnahmesituation können wegen der Beschulung der Kinder zu Hause oder aus anderen Gründen Schwierigkeiten im familiären Miteinander auftreten. Sie können sich bei der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche unter der Nummer 06172-29109 telefonische Unterstützung holen. Dienstags von 14:00 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 13:00 Uhr erreichen Sie direkt eine/n Berater/in. Sie können sonst auch auf den Anrufbeantworter sprechen und werden zeitnah zurück gerufen oder eine E-Mail schreiben an erziehungsberatung@bad-homburg.de  

Vielen herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Cordula Alfes

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

50.32 Prävention und Beratung
Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Schöne Aussicht 22
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Postanschrift
Stadtverwaltung
61343 Bad Homburg v. d. Höhe

Telefon:

+49 6172 29109

Mobil:

 

Fax:

+49 6172 29574

E-Mail:

cordula.alfes@bad-homburg.de

Internet:

www.bad-homburg.de

USt-Id-Nr.:

DE 114 110 224

Steuer-Nr.:

003 226 0500 3


Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe setzt die rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) um. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bad-homburg.de/datenschutz.

 

| 11.4.2020